Immobilien, Wohnen, Bauwirtschaft, Teams, Digitalisierung, Proptechs, Plattformen, Konnektivität, Schweiz, Ökosysteme

SwissPropTech und Smart Living Loft kooperieren

DOMBLICK-Beitrag Neue Kooperation zwischen SwissPropTech und Smart Living Loft by bonacasa VÖD 20211214 (c) Pixaline_Pixabay smart-home

SwissPropTech, das Schweizer Innovationsnetzwerk der Immobilien- und Baubranche, und Smart Living Loft, Schweizer Plattform für die neue Wohnkultur, starten eine Netzwerkpartnerschaft.

Beide Unternehmensnetzwerke beschäftigen sich mit der Digitalisierung in der Wertschöpfungskette der Bau- und Immobilienwirtschaft. Sie fördern siloübergreifende Innovationen sowie ganzheitliche Ansätze. Mit der Partnerschaft wollen die beiden Netzwerke für ihre Partner und Themen mehr Visibilität und mehr Synergien schaffen.

DOMBLICK-Beitrag Neue Kooperation zwischen SwissPropTech und Smart Living Loft_Michael Benjamin_Co-CEO bonacasa_VÖD 20211214
Michael Benjamin Co-CEO von bonacasa

«Mehr Wirkung mit ganzheitlichen Lösungen»

Michael Benjamin, Co-CEO von bonacasa, sagt über die neue Kooperation: «SwissPropTech hat sich in wenigen Jahren mit Pragmatismus und Offenheit zum wichtigen Vermittler in der Immobilienbranche entwickelt. Dies passt gut zu den Aktivitäten des Smart Living Lofts by bonacasa. Zusammen erreichen wir mehr Wirkung mit ganzheitlichen Lösungen über verschiedene Wertschöpfungsstufen hinweg.»

Lars Sommerer, Managing Director von SwissPropTech, ergänzt: «Das Smart Living Loft by bonacasa hat erkannt, dass Innovation über den gesamten Immobilienlebenszyklus erfolgt. Als Schweizer Innovationsnetzwerk der Immobilien- und Baubranche passt dieses Netzwerk hervorragend zu uns.»

DOMBLICK-Beitrag Neue Kooperation zwischen SwissPropTech und Smart Living Loft Lars Sommerer Managing Director SwissPropTech_VÖD 20211214
Lars Sommerer Managing Director SwissPropTech

SwissPropTech schlage die Brücken zwischen innovativen Jungunternehmen, den PropTechs, und den etablierten Firmen. «Als Innovationsnetzwerk unterstützen wir unsere Mitglieder mit Visibilität, Networking-Möglichkeiten und Branchen-Insights. Und vernetzen so die Entscheidungsträger von heute und morgen», so Sommerer.

Gemeinsame Eventformate für 2022 in Vorbereitung

Smart Living Loft ist laut bonacasa «die führende Plattform der Schweiz für die neue Wohnkultur». In Zusammenarbeit mit Partnern aus Architektur, Bauwirtschaft, Gebäudetechnologie, Digitalisierung und Wissenschaft werde im Vorzeige-Loft in Oensingen erlebbar, wie vernetztes Wohnen den Alltag bereichere, erleichtere und sicherer mache, so Benjamin.

Smart Living Loft Oensingen bonacasa
Das 180 qm grosse Smart Living Vorzeige-Loft in Oensingen im Kanton Solothurn

«Dort lässt sich seit geraumer Zeit entdecken und erleben, wie schwellenfreie Badezimmer, Duschen mit Energierückgewinnung und smarte Beleuchtung funktionieren. Dabei sind auch 24/7-Notruf, intelligente Paket-Annahmeanlagen und funktionale Küchen. Kurzum: die ganze Welt von Smart Living an einem Ort.» Das Smart Living Loft diene auch als idealer Begegnungsort, um mit Partnern Neues zu entwickeln und mit Besuchern Bewährtes auszuprobieren. Sei es bei einem Workshop, bei einem Podiums-Gespräch oder bei einem Meeting. Sommerer und Benjamin planen im Rahmen der neuen Kooperation im Jahr 2022 unter anderem auch gemeinsame neue Event-Formate.

Gemeinsam mit den Loft-Partnern habe man die modularen Standards bereits in über 10.000 Wohnungen der von bonainvest realisierten bzw. betreuten Liegenschaften erfolgreich umsetzen können, so Benjamin stolz. Partnerfirmen in diesem Netzwerk sind neben ABB, Allthings und Dormakaba auch Grohe, Sanitas Troesch, Swisspro, V-ZUG und viele mehr.

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.